Die beste Reisezeit für Südafrika

Die beste Reisezeit für Südafrika

Wann sollte man nach Südafrika reisen? Klima, Wetter, touristische Jahreszeiten, Preise, Veranstaltungen… Finden Sie die beste Reisezeit für Südafrika.

Wann ist die beste Reisezeit für Südafrika?

Das Klima Südafrikas ist das ganze Jahr über mild, mit einigen Variationen je nach Region. Die beste Zeit für eine Reise nach Südafrika ist jedoch zwischen Oktober und April. Während dieser Zeit ist das Wetter überall günstig, außer im Nordosten des Landes, wo es mehr regnet.

In der Tat sollten in Johannesburg die Monate Dezember und Januar wegen der zahlreichen Stürme gemieden werden.

Auf der anderen Seite ist der Touristenzustrom in Südafrika während der Sommersaison, die zwischen Mitte Dezember und März stattfindet, groß. Zu Weihnachten und Neujahr wird in Südafrika besonders viel gefeiert.

Sie fragen sich vielleicht, wann Sie nach Südafrika reisen sollten, um die Menschenmassen zu vermeiden? Wenn ja, können Sie eine Reise während der Nebensaison planen. Die Monate Oktober bis Dezember und April bis Mai sind die beste Reisezeit, um das Land in einer entspannten und authentischen Atmosphäre zu entdecken. Es gibt wenig Urlauber und die Preise sind angemessen.

Für Safariliebhaber hingegen ist die Trockenzeit, die auch die Winterzeit ist, ideal für Tierbeobachtungen. So ist die beste Reisezeit für einen Besuch des Krügerparks zum Beispiel von Juli bis September.

Wasserportler reisen am besten im Sommer nach Südafrika an die Küste des Indischen Ozeans. Jedoch ist die Meerestemperatur in Kapstadt nie sehr hoch, sie erreicht maximal 20 °C. Tauchen in Südafrika bietet wunderbare Landschaften unter Wasser, erfordert aber auch die entsprechende Ausrüstung.

Das Wetter Monat für Monat: Wann ist die beste Reisezeit nach Südafrika?

Hier finden Sie einige statistische Informationen über das Wetter Ihrer Reiseziele in Südafrika, um Ihnen bei der Wahl der besten Reisezeit zu helfen:

  • In Südafrika ist das Wetter überall im März, April, Mai, September, Oktober und November angenehm.
  • Das Klima ist das ganze Jahr über günstig für einen Besuch in Kapstadt.
  • Im Durchschnitt sind die wärmsten Monate in Kapstadt Januar, Februar, März und Dezember, und die kältesten Monate sind Juni, Juli und August
  • Der Juni ist der regenreichste Monat in der Stadt
  • Die Städte mit dem besten Klima sind Kapstadt, Kruger Park, Pretoria, Hermanus, Kimberley, Knysna, Nelspruit, Port Elizabeth, Stellenbosch, Atlantis und East London mit günstigem Wetter für mindestens 11 Monate im Jahr
  • Die besten Monate zum Schwimmen in Kapstadt sind Januar, Februar, März, November und Dezember

Das Klima Südafrikas

Südafrika befindet sich im Herzen der südlichen Hemisphäre, was bedeutet, dass die Jahreszeiten im Vergleich zu Deutschland umgekehrt sind. So liegt der Sommer in Südafrika zwischen Dezember und März und der Winter zwischen Juni und September.

Südafrika ist ein riesiges Land und grenzt an Namibia, Botswana, Mosambik und Swasiland. Das Klima ist geprägt von :

  • heißen und relativ regnerischen Sommern, vor allem im Nordosten des Landes
  • kühlen und trockenen Wintern
  • Außerdem sind Herbst und Frühjahr oft angenehme Zwischenzeiten.

Mit einer Fläche von über 1,2 Millionen Quadratkilometern hat Südafrika je nach Region eine große Bandbreite an Klimazonen.

Klima im Nordosten Südafrikas – Kruger Nationalpark

Zunächst einmal ist der Osten Südafrikas eine Regenregion und die Niederschläge nehmen tendenziell zu, je weiter man sich in Richtung Simbabwe bewegt. Doch gerade das verleiht dieser Region ihre schöne Landschaft aus weiten Ebenen und bergigen Gipfeln. Hier befinden sich die meisten Nationalparks für Safaris, wie zum Beispiel der Kruger-Nationalpark.

Diese Region hat ein subtropisches Klima. Die Winter sind mild und sonnig, obwohl die Nächte kalt sein können (um 10 °C). Im Sommer steigen die Temperaturen jedoch an und am Ende des Tages kommt es häufig zu Gewittern. Im Krugerpark beträgt die Durchschnittstemperatur im Winter 18-25 °C und im Sommer 25-32 °C.

Daher ist die ideale Zeit, um eine Safari zu planen und dieses Gebiet zu erkunden, in den Wintermonaten Juli und August. Es sind jedoch viele Touristen in der Gegend unterwegs. Daher ist es genauso gut, im Frühjahr (September-Oktober) und im Herbst (April-Juni) zu fahren, da das Wetter dann angenehm bleibt.

Klima im Westen Südafrikas – Kapstadt und die Atlantikküste

Im Westen des Landes wird das Klima Südafrikas heißer und trockener, je mehr man sich dem Norden und der Namib-Wüste nähert. In Upington zum Beispiel ist das Wetter das ganze Jahr über gut und die Niederschläge sind gering, selbst im Sommer.

An der Atlantikküste, rund um Kapstadt, ist das Klima jedoch mediterran. Die Temperaturen sind etwas kühler und erträglicher als anderswo, auch im Sommer, da ein konstanter kühler Wind weht. So liegen die Temperaturen in Kapstadt im Winter zwischen 12 und 17 °C und im Sommer zwischen 21 und 27 °C.

Obwohl es im Sommer häufig zu Schauern kommt, ist die Sonne in dieser Region meist präsent. Folglich strömen Reisende das ganze Jahr über hierher, wobei die meisten Touristen zwischen Dezember und März anreisen.

Klima an der Küste des Indischen Ozeans

Das Klima in dieser Region im Südosten Südafrikas ist subtropisch. Es gibt heiße, feuchte Sommer und kühle, trockene Winter. In Städten wie Durban steigt das Quecksilber zwischen Dezember und Februar oft auf 30 °C. Allerdings ist die Atmosphäre auch sehr feucht. Außerdem regnet es in dieser Zeit häufig, wenn auch selten mehr als 100 mm pro Monat.

Außerdem ist die Meerestemperatur im Gegensatz zu Kapstadt im Sommer zum Schwimmen geeignet. Sie erreicht manchmal 27 °C.

Im Winter ist das Wetter im Allgemeinen sonnig und die Temperaturen bleiben richtig: zwischen 15 und 25 °C ungefähr.

Klima rund um Johannesburg

Das Wetter in Südafrika rund um Johannesburg bietet ein ähnliches Klima wie an der Küste des Indischen Ozeans.

Im Winter schwanken die Temperaturen zwischen 10 und 18 °C, im Sommer liegen sie bei durchschnittlich 20 °C. Das Klima in dieser Region ist durch die Höhenlage gemäßigt, da die Stadt auf 1700 m über dem Meeresspiegel liegt.

Pretoria, die Hauptstadt, befindet sich auf einer niedrigeren Höhe. Es ist dort daher wärmer.

Außerdem regnet es in dieser Region während der kalten Jahreszeit nur selten, während im Sommer regelmäßig heftige Gewitter auftreten können, vor allem am Ende des Tages. Die Sonne nimmt jedoch schnell ihren Platz ein.

Schließlich kann es in der Stadt Johannesburg im Winter manchmal zu Frost oder Schnee kommen, was aber recht selten ist.

Die ideale Zeit für einen Besuch dieser Gegend ist im April, September und Oktober, da diese Monate weniger kalt und regnerisch sind.

Wüstenklima in der Karoo-Wüste und Kimberley

Die Karoo-Wüste, im Zentrum des Landes gelegen, hat ein wüstenähnliches Klima. Zwar regnet es zwischen Mai und September kaum, aber die Temperatur ist im Winter nie sehr hoch. Sie liegt zwischen 10 und 18 °C.

Im Sommer sind die Temperaturen jedoch heißer und erreichen regelmäßig Spitzenwerte von über 30 °C. Da das Wetter auch sehr trocken ist, kann die Hitze in dieser Region zeitweise erdrückend wirken. Ein paar Schauer sind von Dezember bis März möglich, obwohl normalerweise weniger als 100 mm Niederschlag pro Monat zu verzeichnen sind.

Somit ist diese Region für ganzjähriges Reisen geeignet.

Die beste Reisezeit Südafrika für Städte und Regionen

Kapstadt

Die besten Monate für einen Besuch in Kapstadt sind Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November und Dezember.

Durban

Die besten Monate für einen Besuch in Durban sind Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September und Oktober.

Johannesburg

Die besten Monate für einen Besuch in Johannesburg sind Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober und November.

Touristenzahlen und beste Jahreszeiten

Finden Sie mit unseren Daten und Diagrammen heraus, wann die touristische Hauptsaison in Südafrika ist (und damit der Zeitraum, in dem die Touristenzahlen am höchsten sind) und wann die touristische Nebensaison.

Südafrika Touristische Jahreszeiten

Sehr niedrige Saison in Südafrika

Die Monate mit den niedrigsten Touristenzahlen sind: Februar, März, Juni, Juli und September.

Nebensaison in Südafrika

Die Monate mit den niedrigsten Touristenzahlen sind: Januar, April, August und November.

Hochsaison in Südafrika

Südafrikas Hochsaison ist in: Mai und Oktober.

Sehr hohe Saison in Südafrika

Die Touristenzahlen Südafrikas sind auf dem höchsten Stand im: Dezember

Beste Reisezeit für niedrige Preise

Durchschnittspreis für Hotels in Südafrika Monat für Monat

Insgesamt ist der Monat, in dem der Preis für ein Hotelzimmer in Südafrika am günstigsten ist, der Juli. Dies ist eine gute Zeit zu reisen und Geld zu sparen! Auf der anderen Seite ist der Dezember statistisch gesehen der teuerste Monat des Jahres in der Hotellerie und in Lodges in Südafrika.

  • 1-Sterne-Hotel – Der Durchschnittspreis für eine Nacht in einem 1-Sterne-Hotel beträgt 45 €. Dieser Preis variiert nur sehr wenig von Monat zu Monat. Der beste Preis ist im Januar (43 €) und der höchste Preis ist im März (45 €)
  • 2-Sterne-Hotel – Der Durchschnittspreis für eine Nacht in einer 2-Sterne-Pension/einem 2-Sterne-Hotel beträgt 46 €. Dieser Preis variiert von Monat zu Monat sehr wenig. Der beste Preis ist im August (45 €) und der höchste Preis ist im Januar (48 €)
  • 3-Sterne-Hotel – Der Durchschnittspreis für eine Nacht in einem 3-Sterne-Hotel beträgt 68 €. Dieser Preis variiert im Laufe des Jahres um 15 €. Der beste Preis ist im August (64 €), der höchste Preis im Dezember (79 €)
  • 4-Sterne-Hotel – Der Durchschnittspreis für eine Nacht in einem 4-Sterne-Hotel beträgt 117 €. Dieser Preis variiert im Laufe des Jahres um 20 €. Der beste Preis ist im Juli (108 €), während der höchste Preis im Dezember (128 €) ist
  • 5-Sterne-Hotel – Der Durchschnittspreis für eine Nacht in einem Palast (5 Sterne) beträgt 208 €. Dieser Preis variiert im Laufe des Jahres um 52 €. Der beste Preis ist im Juli (185 €), während der höchste Preis im Februar (237 €) ist
  • Hostel – Der Durchschnittspreis für eine Nacht in einem Hostel (Schlafsaal oder Zimmer für 2 Erwachsene) beträgt 37 €. Dieser Preis variiert nur geringfügig von Monat zu Monat. Der beste Preis ist im November (36 €) und der höchste Preis ist im Dezember (39 €)
  • Zimmer mit Küche – Der Durchschnittspreis für eine Übernachtung in einem Hotelzimmer mit Küchenzeile beträgt 92 €. Dieser Preis variiert im Laufe des Jahres um 20 €. Der beste Preis ist im August (85 €), während der höchste Preis im Dezember (105 €) ist
  • Hotel mit Schwimmbad – Der Durchschnittspreis für eine Nacht in einem Hotel mit Gemeinschaftspool beträgt 86 €. Dieser Preis variiert im Laufe des Jahres um 19 €. Der beste Preis ist im August (80 €), während der höchste Preis im Dezember (99 €) ist
  • Gite oder Gästehaus – Der Durchschnittspreis für eine Nacht in einer Gite oder einem Gästehaus beträgt 83 €. Dieser Preis variiert im Laufe des Jahres um 20 €. Der beste Preis ist im Mai (76 €), während der höchste Preis im Dezember (96 €) ist
  • Familienzimmer – Der Durchschnittspreis für eine Nacht in einem Familien-Hotelzimmer (für 2 Erwachsene und 2 Kinder) beträgt 152 €. Dieser Preis variiert das ganze Jahr über ab 41 €. Der beste Preis ist im Oktober (140 €), während der höchste Preis im Dezember (181 €) ist

Durchschnittlicher Preis für Autovermietung in Südafrika

Ein Auto in Südafrika zu mieten kostet im Durchschnitt 56 € pro Tag. Dieser Preis variiert je nach Monat ab 56 €. Im Mai zum Beispiel kostet eine Autovermietung für 24 Stunden im Durchschnitt 21 €: das ist die beste Zeit, um den besten Preis zu bekommen! Im Oktober hingegen liegt der Durchschnittspreis bei 77 €.

Durchschnittspreis für Flüge nach Südafrika

Ein Hin- und Rückflug von Frankfurt nach Johannesburg kostet im Durchschnitt weniger, wenn Sie im Mai abreisen (durchschnittlich 470 €): Dies ist die beste Zeit, um mit einem geringen Budget abzureisen! Wenn Sie hingegen im August abreisen, müssen Sie für Ihren Flug nach Johannesburg in Südafrika durchschnittlich 283 € mehr bezahlen.

Wann und wohin in Südafrika reisen?

In dieser Tabelle können Sie für jede Stadt in Südafrika die durchschnittliche Höchsttemperatur im Monat und unsere Meinung zum Klima Monat für Monat sehen (siehe Farblegende unter der Tabelle), damit Sie entscheiden können, wann und wohin Sie nach Südafrika reisen.

StadtJanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Kapstadt26° 26°25°23°20°17°17°18°21°22°25
Durban27°27°26°25°24°22°22°23°23°23°24°25°
Johannesburg28°28°26°23°22°18°18°22°26°27°27°27°
Kruger Park32°32°31°29°27°25°25°28°30°31°31°32°
Pretoria29°29°28°25°23°20°19°23°27°28°29°29°
Hermanus23°24°23°21°19°17°17°17°18°19°20°22°
Kimberley33°31°30°25°23°18°18°22°27°29°31°33°
Knysna24°24°22°21°19°19°18°19°19°20°21°23°
Long Tom Pass25°25°24°22°21°18°18°21°25°25°25°25°
Nelspruit28°28°27°25°25°22°22°25°27°27°28°28°
Port Elizabeth25°26°25°23°22°20°20°20°21°21°22°24°
Richards Bay27°28°27°26°25°23°23°23°24°24°25°26°
Sodwana Bay27°28°27°26°25°23°22°23°24°24°25°26°
Stellenbosch27°28°26°23°20°17°16°17°18°21°23°26°
Aliwal Nord29°28°26°21°19°14°15°18°22°25°26°28°
Atlantis26°27°25°23°20°17°17°17°18°21°23°25°
Butterworth26°26°25°22°21°18°18°20°22°22°23°24°
Cradock29°29°28°23°21°17°17°19°22°24°26°29°
East London26°26°26°24°23°22°21°21°22°22°23°24°
Ermelo27°27°26°23°21°18°18°21°26°26°27°27°

Festivals und Großveranstaltungen in Südafrika

  • Januar, Coon Carneval in Kapstadt. Der Karneval, genannt „Coon Carnival“ (schwarzer Karneval), der am 2. Januar seinen Höhepunkt erreicht, feiert das neue Jahr mit Musik und vielen extravaganten Paraden.
  • Februar-März, Gay Pride in Kapstadt (Kapstadt) Die Cape Town Gay Pride ist die größte in Afrika und bringt Zehntausende von Menschen zusammen.
  • März, Cape Town Jazz Festival (Kapstadt) Während zwei Tagen treten vierzig Künstler aus der ganzen Welt auf fünf verschiedenen Bühnen im Cape Town Convention Centre auf.
  • 27. April, Tag der Freiheit in Südafrika Dieser nationale Feiertag erinnert an die ersten multirassischen Wahlen 1994 und das Ende der Apartheid.
  • Juni-Juli, National Arts Festival in Grahamstown Dies ist eine der wichtigsten Veranstaltungen der Kultursaison, bei der südafrikanische Kunstproduktionen gezeigt werden, vom Theater über Musik und Kino bis hin zur bildenden Kunst.
  • September, Joy of Jazz Festival in Johannesburg Große Jazzer der internationalen Szene treten an mehreren Orten in der Stadt auf.

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: